Hallo, ich bin Wolfgang Wiebecke und das ist meine Geschichte.

 

Das Phänomen Stress beschäftigt mich nicht erst seit ein paar Jahren, sondern ich musste mich bereits als Junge und junger Mann damit beschäftigen. Auf Grund einer Herz- und Nierenerkrankung war Stress mein ständiger Begleiter. Ich wusste selbst lange nicht, dass ich ständig im Stress war, und durch diesen Dauerstress war ich unkonzentriert, hektisch, häufig auch demotiviert. Es dauerte einige Jahre, bis ich den Stress besiegte!

Wie kam es dazu? Relativ früh lernte ich das Autogene Training kennen, das mir sehr geholfen hat. Ich war sogar so begeistert davon, dass ich eine Ausbildung zum Trainer für Autogenes Training gemacht habe.

Gottseidank war ich, und bin es auch noch heute, eine Leseratte und habe sehr viel über das Thema gelesen. Dabei fiel mir das Buch des Arztes Dr. Hannes Lindemann „Allein über den Ozean – Ein Arzt in Einbaum und Faltboot“ in die Hände. Er machte mehrere Selbstversuche, unter extremer psychischer und physischer Belastung auf hoher See zu überleben. Seinen Erfolg führte er auf die sorgfältige mentale Vorbereitung seiner Reisen durch autogenes Training zurück.

Ich lernte, wie man es schaffen kann – wenn man will – seinen Stress zu minimieren. Obwohl ich mich in meiner Ausbildung und im Studium mit anderen Themen beschäftigt habe, hat mich das Thema Stress nicht mehr losgelassen.

Zwischenzeitlich habe ich mich ausführlich mit ihm auseinandergesetzt und Ausbildungen dazu absolviert. In den letzten Jahren lernte ich viele unterschiedliche Möglichkeiten zum Stressabbau kennen.

Es gibt viele gute Methoden und ich fand eine, die durch entsprechende Übungen, ohne die geht es nun mal nicht, sowohl Stress abbaut und gleichzeitig Energie aufbaut. Diese Methode ist wissenschaftlich erprobt und so, wie ich sie vermittle, fließt selbstverständlich mein ganzes Wissen, das ich mir als Führungskraft, Dozent an Hochschulen, als Therapeut, Coach und Berater erarbeitet habe, mit ein.

Was für mich im Leben ganz wichtig ist: Zum Alltag gehören für mich auch Entspannung und Freude! Im Jahr 2012 veröffentlichte die Kulturjournalistin Birgit Kölgen (Düsseldorf) einen interessanten Artikel über mich und meine Arbeit: “Bloß nicht Schluss mit Lustig – Freude und Entspannung gehören auch in den Alltag“.

Und dieses Motto möchte ich an alle weitergeben!

Online Training

Online Training

10 Minuten täglich und Sie fühlen sich stressfreier und sind voller Energie

Coaching

Coaching

Ob Sie Führungskraft, Verkäufer oder Mitarbeiter sind, mein effektives Coaching unterstützt Sie!

Vorträge

Vorträge

Ich begeistere die Menschen mit meinen Vorträgen und gebe wertvolle Impulse!

Buch

Buch

Kleine, kurzweilige Storys, die zum Nachdenken und Umsetzen anregen.

… neben jedem starken Mann …

Anette Wiebecke ist die Frau an meiner Seite und für Ihre Fragen, den Kundenservice und die Technik verantwortlich. Als ehemalige Buchhändlerin liebt sie Texte, Bücher und Menschen und freut sich auf das Gespräch mit Ihnen!
Newsletter Anmeldung

Ich halte Sie auf dem Laufenden

Melden Sie sich zu meinem Energie-statt-Stress-Newsletter an. Es gibt jeden Monat spannende Beiträge zum Thema Stressmanagement, Lebensqualität, Gesundheit und mentale Stärke.

Wir haben Ihnen eine Bestätigung an Ihre E-Mail gesendet. Bitte bestätigen Sie diese.